Das Ergebnis des Christian-Wagner-Schülerwettbewerbs 2018:

Es sind zahlreiche Beiträge eingereicht worden und die Jury, bestehend aus Vorstandsmitgliedern der CWG und Angehörigen der Wagner-Nachkommen, hat nach ausgiebiger Diskussion die Preisträger ermittelt. Sie werden ihre Preise auf der feierlichen Preisverleihung am Samstag, 16. Februar 2019  erhalten um 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Warmbronn erhalten. weitere Info

Der 1. Preis, dotiert mit 400 €, geht an die Unterstufen-Theater-AG des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums Stuttgart unter der Leitung des Schauspielers Stefan Österle vom Theater „Wortkino“ in Stuttgart für ihr Theaterstück „Christian Wagner, Hund, Katze und Co“.

Den 2. Preis, dotiert mit 300 €, erhält die 3. Klasse der Grundschule Warmbronn unter Leitung der Lehrerin Frau Lukas für ihre Gemeinschaftsarbeit „Ein Besuch im Christian-Wagner-Haus oder die Liebe zu den Tieren“.

Den 3. Preis, dotiert mit 200 €, bekommt die Klasse 10 der KIMKO im Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach (KIMKO für Kunstprofil Intermediale Kommunikation) unter Leitung von Nicola Höllwarth für ihren Film „LONELY, zum Dichter Christian Wagner“.

Der Sonderpreis für eine Einzelarbeit, dotiert mit 100 €, geht an eine Schülerin des Eberhard-Ludwigs-Gymnasiums, Stuttgart für ihr Gedicht „Christian Wagner, vom Bauernjungen zum berühmten Dichter“.

Zur Preisverleihung sind alle Freunde der CWG herzlich eingeladen!