Theater im Spitalhof, Klosterstraße 15 (im Gebäude der Spitalschule), Leonberg

Verleihung des Christian-Wagner-Preises 2020

Verleihung des Christian-Wagner-Preises 2020
an die Lyrikerin Esther Kinsky in festlichem Rahmen.

Für ihr lyrisches Gesamtwerk und insbesondere ihren Gedichtband Schiefern wird Esther Kinsky der Christian-Wagner-Preis 2020 zugesprochen. Durch ihre vorhergehenden Gedichtbände angebahnt und vorbereitet, findet Kinsky in Schiefern zu einer konzeptionellen Erkundung der Natur durch Sprache im Geist Christian Wagners. Ihre lyrische Reise auf die Slate Islands (Schottland) ist eine umfassende Lektüre des Schiefers, der dort über Jahrhunderte abgebaut wurde. Kinskys Gedichte und kurze Prosastücke erschließen dieses Gelände als Natur, die in ihrer Wahrnehmung auch existentielle Dimensionen wie Zeit und Erinnerung, Schönheit und Sozialität aufweist. Schiefern ist das gelungene Beispiel für einen Gedichtband, dessen Autorin in großartiger Genauigkeit und Formenvielfalt abbildet, was sie sprachlich entdeckt hat.

Die Laudatio hält Dr. Henning Ziebritzki (Verlagslektor, Tübingen).
Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung wird durch den Tübinger Cellisten/E-Cellisten Fried Dähn gestaltet.

Buchcover © Suhrkamp Verlag

Sponsoren des Preises: Berthold Leibinger Stiftung und Wüstenrot Stiftung

Esther Kinsky / © Heike Steinweg/Suhrkamp Verlag